Wie messen wir?

Möglichst morgens und vor dem Training!

Dem Interessenten werden 4 Hautelektroden angelegt, jeweils zwei auf dem rechten Fuß- und Handrücken. Dann wir der Körper einem schwachen Wechselstrom ausgesetzt, dieser ist nicht spürbar. Verschiedene Körpergewebe bauen bei Stromdurchfluss unterschiedliche Widerstände auf, die dann auf dem Ausdruck sichtbar werden. Das Verfahren ist ohne Nebenwirkungen und gesundheitlich völlig unbedenklich.

Diese Messung dauert wenige Minuten und wird Ihnen auch diskret für zu Hause per Mail zugesandt. Eine Messung kostet bei uns nur zehn Euro. Gerne kommen wir auf Wunsch auch in Ihre Firma. Führen eine Messung bei Ihnen und ihren Mitarbeitern Vorort durch, erstellen für Sie in Absprache entsprechende Trainings- und Ernährungspläne, coachen und begleiten diese.